Gambia-AG: Erfolgreiche Verkaufsaktion

Die Weihnachtsbäume wurden fachmännisch verpackt.

Am vergangenen Samstag verkaufte die Gambia AG ihre im Sauerland selbst gesägten Bäume auf einem kleinen Weihnachtsmarkt am OHG. Bis auf drei Bäume, die der Dinslakener Tafel gespendet werden, wurden alle 150 Bäume verkauft.

Die AG ist stolz und glücklich, da mit dieser erfolgreichen Aktion der von der AG gesponserte Schulbus in Gambia für weitere zwei Jahre finanziert werden kann. Wir danken allen fleißigen Helferinnen und Helfern aus Schüler- und Elternschaft sowie unserem Kollegium. 

Ein besonderer Dank gilt Herrn Busch, der uns mit seiner Arbeitskraft wie immer tatkräftig unterstützt hat.

N. Hebisch

Gambia-AG: Weihnachtsbaumverkauf!

Ein kleiner Weihnachtsmarkt wird für ein gemütliches Ambiente sorgen.

Nach dem großen Zuspruch im letzten Jahr wird die Gambia-AG auch in diesem Jahr einen Weihnachtsbaumverkauf durchführen: Am Samstag, den 14.12.2019 von 10-15 Uhr können sich alle Besucherinnen und Besucher im Innenhof des Otto-Hahn-Gymnasiums ihren Weihnachtsbaum für das kommende Fest aussuchen. Ein kleiner Weihnachtsmarkt mit Waffeln und Punsch, heißem Kakao und Glühwein wird dabei für eine gemütliche Atmosphäre sorgen.

Die schön gewachsenen Nadelhölzer können vor Ort ausgesucht und verpackt werden.

In diesem Jahr wird die Gambia-AG die Bäume eigenhändig zwei Tage vor dem Verkauf im Sauerland schlagen. Der gesamte Erlös aus dem Verkauf der Bäume sowie der Speisen und Getränke fließt komplett in unser Gambia-Projekt im Kinderdorf-Bottrop in Gambia.

Bei schlechtem Wetter findet der Weihnachtsmarkt in der Mensa und der Baumverkauf unter den Arkaden statt.

S. Steinzen