Konzepte

Die Konzepte einer Schule bilden die Säulen, zwischen denen das „Haus des Lernens“ seine jungen Bewohner auf die Anforderungen unserer Zeit vorbereitet.

Unsere „Konzeptschmiede“: Konferenztisch im Dienstzimmer der Schulleiterin

Neben unserem allgemeinen Förderkonzept verweisen wir Sie nachfolgend auf eine Auswahl unserer wichtigsten Konzeptionen, über die Sie sich auf unserer Website informieren können.


Handlungsrahmen

Schulordnung

Damit die gemeinsame Arbeit in der Schule erfolgreich sein kann, sind einige Regeln zu beachten. Um diese Regeln jedem Akteur des von Schülern, Lehrern und Eltern getragenen pädagogischen Prozesses transparent zu machen, haben wir eine Schulordnung erstellt, die unter folgendem Link in Form einer PDF-Datei eingesehen werden kann.

Schulprogramm

Wir nehmen den Schüler, Junge und Mädchen, in seiner jeweiligen Situation als ganzen Menschen ernst. Wir steigern sein Selbstwertgefühl und erweitern sein Bewusstsein für soziale Verantwortung. Wir fördern und fordern ihn. (mehr…)

Hausaufgabenkonzept

Hausaufgaben dienen dazu, im Unterricht behandelte Inhalte zu vertiefen, dabei Erarbeitetes und Erlerntes zu sichern und zu festigen sowie neue Inhalte in angemessener Weise vorzubereiten. (mehr…)


Stufenkonzepte

Erprobungsstufe

Jedes Jahr kommen über 80 Mädchen und Jungen an das Otto-Hahn-Gymnasium, die von der Grundschule fast durchweg gute Leistungen und das Bewusstsein mitbringen, es geschafft zu haben. Sie waren die ältesten Schüler an ihrer Grundschule, die den Kleinen helfen konnten und denen das Lernen einigermaßen leicht fiel. (mehr…)

Mittelstufe

Bei Eintritt in die Mittelstufe ist grundsätzlich entschieden, dass die Schüler und Schülerinnen die Erprobungsstufe (Stufen 5 und 6) erfolgreich durchlaufen haben und damit bis zum Ende der Jahrgangsstufe 12 und auch dem erfolgreichen Abschluss, der bestandenen Abiturprüfung, gelangen sollten. (mehr…)

Oberstufe

Die gymnasiale Oberstufe setzt die Bildungs- und Erziehungsarbeit der Sekundarstufe I fort und erweitert sie. Sie schließt mit der Abiturprüfung ab und vermittelt die allgemeine Hochschulreife. Die gymnasiale Oberstufe besteht aus der Einführungsphase (EF) und der Qualifikationsphase (Q1, Q2). (mehr…)


Selbsttätigkeit

Freiarbeit

Seit über 10 Jahren gibt es die Freiarbeit nach Montessori am Otto-Hahn-Gymnasium. Sie wurde bisher in jeweils zwei bis drei Klassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 von ausgebildeten (Montessori-) Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. So ergibt sich eine sinnvolle Verzahnung von Unterricht und Freiarbeit. (mehr…)

Leseförderung

Aus dem Jahr 1999 datiert die interessante Studie zum Leseverhalten von Jungen, durchgeführt vom Institut für angewandte Kindermedienforschung (IfaK) der Hochschule der Medien-FH Stuttgart, die besagt, dass Jungen anders lesen als Mädchen. (mehr…)


Kompetenzerwerb

Musikförderung

Im Rahmen des Förderkonzeptes des Otto-Hahn-Gymnasiums Dinslaken spielt der musische Bereich eine große Rolle. Orchesterspiel und Vokalpraxis sind ein fester Bestandteil des Unterrichtsprogramms der Schule. Im Jahr 2008 wurde das kreativ-musische Konzept durch die Einrichtung einer Streicherklasse erweitert. (mehr…)

Schulsanitätsdienst

Seit Beginn des Schuljahres 2004/05 gibt es am Otto-Hahn-Gymnasium einen Schulsanitätsdienst. Zurzeit sind 15-20 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis Q2 als Schulsanitäter aktiv. (mehr…)

Streitschlichter

Bei kleineren oder größeren Konflikten können sich die Schüler/-innen an die Streitschlichter/-innen wenden. Die Streitschlichter/-innen sind unparteiisch und unvoreingenommen. Sie sprechen mit den Schülern/-innen über das bestehende Problem und versuchen mit ihnen gemeinsam eine Lösung zu finden. (mehr…)


Sprachförderung

Bilingualer Zweig

In Vorbereitung des bilingualen Zweiges wurde schon mit Beginn des Schuljahres 2005/06 für die Stufe 5 das Fach Englisch mit 6 Wochenstunden und für die Stufe 6 mit 5 Wochenstunden eingeführt, wobei das bilinguale Abitur erstmals im Jahr 2013 abgelegt wurde. (mehr…)

Wirtschaftsenglisch

Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 wird am Otto-Hahn-Gymnasium „berufsbezogenes Englisch“ angeboten. Wir benutzen jedoch der Einfachheit halber den Begriff „Wirtschaftsenglisch“. (mehr…)

Cambridge Certificates

Seit dem Schuljahr 2004/05 können wir in Kooperation mit der VHS Dinslaken Zertifikatkurse in Englisch als Vorbereitung auf international anerkannte Zertifikate auf den Stufen B1, B2, C1 und C2 des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen an unserer Schule anbieten. (mehr…)

DELF

Das Angebot richtet sich im Rahmen der Begabtenförderung an sprachbegabte Schülerinnen und Schüler, die im Hinblick auf das spätere Berufs-oder Studienleben ein international anerkanntes Diplom erwerben möchten. (mehr…)


Beratung und Betreuung

Schullaufbahnberatung

Unter folgendem Link finden Sie eine PDF-Datei, der Sie detaillierte Informationen über unsere umfassenden Beratungsangebote entnehmen können.

Berufswahlorientierung

[Text noch in Überarbeitung]

Nachmittagsbetreuung 13 Plus

Mit dem Angebot von 13 Plus verbinden wir das Ziel, eine qualitativ gute und vielfältige Betreuung unserer Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 anzubieten. (mehr…)

Soziale Beratung

Jess Geiger leitet seit März 2012 die Schulsozialarbeit und bietet am OHG Soziale Beratung  an. (mehr…)