Kooperationen

Aus den vielen größeren und kleineren Kooperationsbeziehungen, von denen unsere Schule und vor allem unsere Schülerinnen und Schüler immer wieder aufs Neue profitieren, sollen hier einige Bindungen herausgehoben und vorgestellt werden.

Wirtschaft

ThyssenKrupp Steel Europe AG

Seit der feierlichen Unterzeichnung des Kooperationsvertrags am 07. Februar 2006 (mehr…) unterstützt die ThyssenKrupp Steel Europe AG unsere schulische Arbeit in verschiedenen Bereichen.

Ein Blick in die Geschichte: Herr D. Kroll, Vorstand ThyssenKrupp Steel Europe AG, Herr Dr. K.-U. Köhler, Vorstandsvorsitzender ThyssenKrupp Steel Europe AG, Frau C. Rolfs, Schulleiterin des Otto-Hahn-Gymnasiums, und Herr J. Henning, stellvertretender Schulleiter am OHG, bei der Vertragsunterzeichnung im Jahr 2006

Für die naturwissenschaftlichen Fächer sind zahlreiche Exkursionen (z. B. Kraftwerksbesichtigung in Physik, Hochofenbesichtigung in Chemie) im Angebot. Im Rahmen der Unterrichtsreihe zur Berufsorientierung im Fach Deutsch erhalten alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 ein Bewerbungstraining. Darüber hinaus bietet die Schüler-Ingenieur-Akademie interessierten Schülern die Gelegenheit, einen tieferen Einblick in die Tätigkeit eines Ingenieurs zu erlangen. auch an einer speziellen Mädchenförderung wirkt Thyssen Krupp insofern mit, als dass das Unternehmen im Rahmen des Girls‘ Days gezielt Mädchen für den noch immer von Männern dominierten Bereich des Ingenieurswesens zu begeistern sucht. Ausgewählte Schülerinnen und Schüler haben zudem die Möglichkeit, ein Betriebspraktikum bei ThyssenKrupp Steel zu absolvieren.

Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe

Seit 2004 wird das OHG von der Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe als Sponsor unterstützt.

Initiativkreis Ruhrgebiet

In Kooperation mit dem Initiativkreis Ruhrgebiet finden Exkursionen zu außerschulischen Lernorten sowie Gespräche und Diskussionen mit dem Management verschiedener Unternehmen statt.

Bildung

Universität Wuppertal

Im Juli 2006 konnten die Rahmenbedingungen einer Zusammenarbeit zwischen der Bergischen Universität Wuppertal / Lehrstuhl Chemie und ihre Didaktik unter Leitung von Herrn Prof. Dr. M. W. Tausch und dem Otto-Hahn-Gymnasium in Dinslaken vereinbart werden. (mehr…)

Musikschule Dinslaken

In der 5. und 6. Jahrgangsstufe bieten wir mit Unterstützung der Musikschule Dinslaken e. V. die Streicherklasse an. Darüber hinaus gibt es für unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, weiterführenden Instrumentalunterricht in Kooperation mit der Musikschule wahrzunehmen, der nach dem Unterricht in den Räumen unserer Schule stattfindet.

Niederrheinische IHK Duisburg

Die Niederrheinische IHK Duisburg nimmt den Kursteilnehmern im Fach „Wirtschaftsenglisch“ jedes Jahr nach Ende von 12.1  die Prüfung „berufsorientiertes Englisch für Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen“ ab. Das Otto-Hahn-Gymnasium ist die einzige Schule im Bereich der Niederrheinischen IHK  Duisburg, die ihre Schülerinnen und Schüler auf diese Prüfung vorbereitet.

Lokale und regionale Institutionen

Stadtbücherei Dinslaken

Die Stadtbücherei stellt unseren 5. bis 7. Klassen im Rahmen der Leseförderung regelmäßig Bücherkisten mit altersgerechter Lektüre zur Verfügung. Der im Schuljahr 2009/10 geschlossene Kooperationsvertrag sieht überdies vor, dass für die Jahrgangsstufe 5 eine Bibliothekseinführung stattfindet. Weiterhin wird die Zusammenarbeit in der Oberstufe im Rahmen der Vorbereitung auf die Facharbeit durch gezielte Workshops zum Thema Literaturrecherche erweitert.

Kinderschutzbund Dinslaken-Voerde e. V.

Der Ortsverband des Kinderschutzbundes begleitet seit dem Schuljahr 2002/03 an unserer Schule die Nachmittagsbetreuung „13 Plus“. Zusätzlich zur Nachmittagsbetreuung unterstützt der Kinderschutzbund unsere Schule seit dem Schuljahr 2008/2009 mit der Betreuung und Ausbildung der Streitschlichter/innen.
Seit Juli 2012 führt Frau Geiger, eine Mitarbeiterin des Kinderschutzbundes, im Rahmen der Schulsozialarbeit die soziale Beratung für Schüler, Eltern und Lehrer an unserer Schule durch.

AWO Dinslaken

Im Rahmen der Gesundheitserziehung und Gewaltprävention führen Mitarbeiterinnen der AWO Dinslaken jährlich in der Stufe 6 ein Projekt gegen sexuellen Missbrauch durch.

Deutsches Rotes Kreuz

In Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz erhalten alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 eine Erste-Hilfe-Ausbildung.

Kreispolizeibehörde Wesel

Die Polizisten der Kreispolizeibehörde Wesel unterstützen unser Verkehrsprojekt, in dem unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 das richtige Verhalten im Straßenverkehr theoretisch und praktisch üben können. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe werden zudem im „Crash Kurs NRW“ für ein verantwortungsvolles Verhalten im Straßenverkehr sensibilisiert.

Diakonisches Werk Dinslaken

In Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk Dinslaken im Ev. Kirchenkreis Dinslaken wird jährlich das Projekt „Stark gegen Süchte“ in Jahrgangsstufe 7 durchgeführt.

Agentur für Arbeit Wesel

Für das Schuljahr 2011/12 wurde erstmals eine Kooperationsvereinbarung mit der Agentur für Arbeit Wesel geschlossen, die zum Ziel hat, den Schülerinnen und Schülern unserer Schule eine qualifizierte Berufsberatung unter dem Dach der Bundesagentur für Arbeit zu ermöglichen.